Am SamstagErnestoKino

Filmvorführung: DIE ROTE LINIE

Samstag, 16:30 – 18:00 Uhr, Ernesto

Der Film DIE ROTE LINIE erzählt vom Protest gegen die Vernichtung des
Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht
verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen den
Energiekonzern RWE stellen. Er erzählt von der Entstehung der Bewegung
seit Drehbeginn 2015 bis zu Massenaktionen gegen die Rodung im Herbst
2018, die den Wald zum Symbol des Widerstands gegen die Klimapolitik der
Herrschenden gemacht haben. Er erzählt, was passieren kann, wenn Zeit
für Widerstand ist.
Im Anschluss an den erst Ende Mai im Kino gestarteten Dokumentarfilm
gibt es ein Filmgespräch mit Clumsy, einem der Waldbesetzer und
Protagonisten des Films.