Am SonntagGesprächKarl

Hart, weich oder mit Backstop – Worum geht es beim Brexit wirklich?

Sonntag, 11:00 – 12:30 Uhr, Karl

Alle reden darüber, er ist jeden Tag in den Nachrichten, keiner versteht ihn – der Brexit. Vor zwei Jahren, am 23. Juni 2016, stimmte eine knappe Mehrheit der wahlberechtigten Briten dafür die EU zu verlassen. Seitdem kann man überall lesen: In Deutschland seien Hunderttausende von Arbeitsplätzen gefährdet, die EU ist in der Krise und die Briten sind völlig verrückt und wahrscheinlich Rechtspopulisten auf den Leim gegangen.
Diese Diskussionsveranstaltung hat das Ziel, das Thema für alle verständlich zu erklären und die Frage zu beantworten, worum es dabei eigentlich geht. Mit dabei: Ben Luun von der Kommunistischen Jugend Großbritannien und eine Genossin von der Internationalen Kommission der DKP.