Am SamstagDiskutierenRosaWorkshop

Kämpfen für Rüstungskonversion

Samstag, 13:00 – 14:30 Uhr, Rosa

Antimilitarismus heißt auch, für eine zivile Produktion und gegen die Rüstungsindustrie aktiv zu werden. Wenn da nur nicht die Arbeitsplätze in der Rüstungsindustrie wären und die KollegInnen, die von ihnen abhängig sind… Rüstungskonversion (d.h. die Umwandlung von militärischer in zivile Produktion) bietet eine Antwort darauf. Wie schaffen wir es, dieses Thema in Betrieben und Gewerkschaften zu setzen? Und wie funktioniert Konversion eigentlich? Und wie bindet man die Leute in diese Diskussionen ein? Wie das gehen kann, darüber diskutieren wir in diesem Workshop mit der österreichischen Gewerkschafterin und Friedensaktivistin Anne Rieger.