Kleine BühneKonzertKulturSamstag

Satireprogramm mit Wiglaf Droste

Samstag | 14:30-15:30 | Kleine Bühne

Der Satririker, Sänger und Junge Welt-Autor Wiglaf Droste ist mit seinem Programm „Nomade im Speck-Wiglaf Droste trifft Frau Ado und die Goldkanten“, auf dem Festival vertreten. Dabei beschäftigt sich die Lesung des Satirikers, die von dem Trio „Frau Ado und die Goldkanten musikalisch begleitet wird, mit (sprachlichen) Alltagsabsurditäten ebenso wie mit dem politischen Zeitgeschehen.
Wiglaf Droste: Texte, Gesang; Friedrich Küppersbusch: Gitarre, Chor; Guido Schlösser: Piano, Gesang; Claudia Zahn: Gesang