Am SonntagKleine BühneKonzert

The current state of claustrophobia

Sonntag, 12 Uhr, kleine Bühne

„The pressure is rising.“ Der Druck steigt und das Bedürfnis nach einer neuen Gesellschaft und neuer Musik wächst.Das spüren auch die drei Musiker von „The current state of claustrophobia“. Deshalb setzt sich ihre Musik nicht nur für mehr Diversität in populärer Musik, sondern auch für eine bessere Welt ein. Dabei sind die Themen sowohl sozialer als auch persönlicher Natur. Die unkonventionelle Kombination in der Besetzung schafft ganz neue Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken. Das Instrumentarium um Klarinette und Klavier wird dabei durch elektronische Beats und Effekte unterstützt. Klangflächen entstehen, die der charismatischen Stimme des Leadsängers Platz lassen sich zu entfalten. Mit Projektionen und visuellen Effekten wird die Show live abgerundet, sodass am Ende nur der Wunsch bleibt, selbst aktiv zu werden und sich den drei Nachwuchskünstlern anzuschließen.